Hauptinhalt

SENSIKAB

Hinweis: Die ausführliche Bezeichnung des Projektes lautet »Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen für die Themen Alter, Behinderung, Pflege – Teil 1«.

Steckbrief

Projektlaufzeit

Mai bis Dezember 2019

Projektziel

  • Bildung stärken
  • Daseinsvorsorge sichern
  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Netzwerkarbeit

Gebietsbezug

  • regional

Projektbeschreibung

SENSIKAB bedeutet Sensibilisierung von Kindern und Jugendlichen im Alter bis zu 16 Jahren für die Themen Alter, Behinderung und Pflege. Die Zielgruppe der bis 16-Jährigen wurde unter anderem innerhalb des Prozesses zur Umsetzung des »Seniorenbezogenen Leitbildes des Landkreises Nordsachsen« mit seinen elf Handlungsfeldern identifiziert, da das Verständnis für eine älter werdende Generation und das Image der auf Hilfe und Unterstützung angewiesenen Personen (Pflegebedürftige, Menschen mit Behinderung, ältere Menschen etc.) nicht umfassend entwickelt ist.

Die Projektinhalte sollen beteiligungsorientiert (über eine zeitweilige Unterarbeitsgruppe der Arbeitsgruppe Sozialplanung für Senioren/Akteure aus der Arbeitsgruppe Menschen mit Behinderung des Landkreises Nordsachsen) erarbeitet werden. Ziel ist es, ein Konzept bis zum Ende des Jahres 2019 zu erstellen. In einer geplanten nachfolgenden Projektphase ab 2020 sollen das Konzept in der Praxis getestet und über eine Multiplikatorenausbildung eingeführt sowie zudem eine Prozessevaluation durchgeführt werden.

zurück zum Seitenanfang