Hauptinhalt

C.i.A. - Culture in Auerbach

Steckbrief

Projektlaufzeit

Februar 2019 bis Dezember 2019

 Projektziel

  • Bildung stärken
  • Soziales Miteinander vertiefen

Projektart

  • Strategien, Szenarien, Konzepte
  • Netzwerkarbeit

Gebietsbezug

  • lokal

Projektbeschreibung

Auerbach/Vogtl. ist eine Kleinstadt im ländlichen Raum, die von den Folgen des demografischen Wandels stark betroffen ist. Es gibt ein Defizit an altersgerechten Kultur-, Kunst- und Kreativaktionen für die Jugendszenen der Stadt. Das stört die Zukunftsplanung und Weiterentwicklung junger Menschen. Das Projekt begegnet dem wirksam und möchte ein Angebot schaffen, das vor allem Jugendliche anspricht. Es fördert das bürgerschaftliche Engagement. Die Jugendlichen können sich an der Konzeption und Umsetzung von Veranstaltungen beteiligen, sie können Räumlichkeiten gestalten und sie schaffen sich eine mediale Infrastruktur.

Das Projekt ist unterteilt in fünf große Bereiche: kulturelle Veranstaltungen in einem der drei Jugendhäuser der Stadt, Culture on the Road, Erstellung einer Medienplattform, Umgestaltung eines der drei Jugendhäuser sowie Workshops zu jugendkulturellen Themen.

Der entscheidende Faktor ist die Mitbestimmung und Partizipation der Jugendlichen. Sie haben durch das Projekt die Möglichkeit, ihre eigene Umwelt so zu gestalten, wie ihre Bedürfnisse sind und wie sie in Zukunft im ländlichen Raum leben wollen. Dabei spielen zahlreiche Methoden wie Reflexion, Gruppenarbeit, Ideenpools und Sozialraumanalyse eine wichtige Rolle. Die Jugendlichen sollen sich in dem Projekt mit ihrer Lebenswelt auseinandersetzen. Das fördert und fordert sie und schafft somit die Grundlage für die persönliche Weiterentwicklung jedes einzelnen Jugendlichen.

Auerbach/Vogtl. hat die Rolle der Jugendlichen für die Zukunft erkannt und möchte ihnen den notwendigen Raum geben, sich ihren Sozialraum selbst und aktiv zu gestalten. Mit der Schaffung von Angeboten vor Ort wird die Attraktivität der Kleinstadt für Jugendliche erhöht.

zurück zum Seitenanfang